Zu dem Beruf der Hebamme bin ich durch meine eigenen Schwangerschaften und die Geburten meiner 3 wunderbaren Töchter in den Jahren 1994 1996 und 2000 gekommen. Die Ausbildung zur Hebamme absolvierte ich in der Frauenklinik in Tübingen und schloss diese 2007 mit dem Hebammenexamen ab.

 

Direkt im Anschluss begann ich meine freiberufliche Hebammentätigkeit in der Hebammenpraxis und Geburtshaus Stuttgart-Mitte, wo ich bis 2014 tätig war. Seit 2015 arbeite ich als freiberufliche Hebamme schwerpunktmäßig in (um) Esslingen. Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Betreuung der Frauen und Familien während der Schwangerschaft inkl. Vorsorgeuntersuchungen, Hausgeburten (bis 2017), sowie die Betreuung während der besonderen Zeit im Wochenbett.

 

 

 

Weiterbildungen und Qualifikationen

 

- TFM  Therapeutische Frauen-Massage nach Dr. Gowri Motha, 2019

 

- Prä-und perinatale Körperpsychotherapie und Traumatherapie, bei

  Dr. Ines Oberscheid und Michaela Mardonovic, 2016 - 2019

 

- Integrative systemische Familien- und Traumatherapie (Ausbildungsschwerpunkt

  Aufstellungsarbeit) bei Alfred Ramoda und Bettina Austermann, 2013 - 2015

 

- Aqua-Release Healing Warmwassertherapie und Tiefenentspannung bei Alfred Ramoda und Bettina

  Austermann, 2014 - 2015

 

- Rebirthing und Heilarbeit bei Esther Göbel, 2010 - 2013

 

- Klassische Homöopathie für Hebammen bei Helga Häusler und Dr. med. Heinrich Kuhn,

   2009 - 2010 in Tübingen

 

- Geburtshilfliche Notfälle u. a. bei Esther Göbel und Dr. Sven Hildebrandt und Christiane Schwarz

 

- Begleitung vor, bei und nach "kleinen Geburten" (Fehlgeburten) bei Kick van Walbeek, Hebamme

 

- Homöopathie für Frauen bei Roswitha Reichart, Doris Braune und Jutta Dervisevic, 2001 - 2003